Gärtnerei Arnulf Hosch | Über uns
13
page-template-default,page,page-id-13,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Über uns

 

Geschichte

Bereits in fünfter Generation gibt es die Gärtnerei in Tuttlingen in der Neuhauserstraße 160. Nicht nur die Blumen und Pflanzen sind bei uns gewachsen – auch unsere Gewächshäuser wurden immer wieder erweitert und modernisiert.

Heute

Heute ist die Gärtnerei Arnulf Hosch das, was sich unsere Kunden von einer Gärtnerei wünschen: Ein Ort, an dem das Leben blüht. Unsere Verkaufsräume laden ein, Neues zu entdecken und in der Vielfalt unserer vor Ort produzierten Beet- und Balkonpflanzen zu schwelgen.
Egal ob Sie sich selbst oder andere beschenken wollen: Bei uns werden Sie fündig!
Unsere besondere Stärke liegt im Bereich der Pflanzenproduktion, der Grabpflege, der Floristik, der Innenraumbegrünung und der Gartenpflege. Und was für uns besonders wichtig ist: Unsere Kunden umfassend und freundlich zu beraten. Testen Sie uns bei einem Besuch der Gärtnerei Arnulf Hosch.
» Unsere Dienstleistungen
» Anfahrtsskizze

Ausgezeichnet

Die Gärtnerei Arnulf Hosch erhielt bereits mehrfach das Qualitätszeichen ‚Überprüfter Fachbetrieb Friedhofsgärtnerei‘ vom Zentralverband Gartenbau verliehen. Was für uns aber viel mehr zählt als Auszeichnungen und Medaillen ist der freundliche Händedruck und die zufriedenen Gesichter unserer Kunden, wenn wir wieder einmal ihre Erwartungen übertroffen haben. Die Begeisterung unserer Kunden sehen wir als unsere größte Auszeichnung.

Für die Zukunft

Die Gärtnerei Hosch in Tuttlingen ist seit vielen Jahren anerkannter Ausbildungsbetrieb für Gärtner im Blumen- und Zierpflanzenbau sowie Friedhofsgärtnerei. Seit einiger Zeit bilden wir auch Floristen/-innen aus. Wir legen großen Wert auf eine solide Ausbildung und ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter, weil diese unser größtes Kapital für die Zukunft sind. Unsere Auszubildenden können auf die Fachkompetenz von zwei Zierpflanzengärtner, einem Friedhofsgärtner, einem Landschaftsgärtner und drei Floristinnen zurückgreifen.